Angezeigt Variante:

VBG Luftservo

Die Luftservoanlage VBG PA (Power Actuator) passt zu allen VBG-Kupplungen und vereinfacht das An- und Abkuppeln erheblich. Die Kupplung wird mit Hilfe eines doppelt wirkenden, luftgesteuerten Servos geöffnet, der mit einem manuellen Ventil angesteuert wird. Die Kupplung mit Luftservo sorgt für eine deutlich verbesserte Ergonomie und erhöhten Arbeitskomfort.

Mehr erfahren Ausblenden

Einfache und bequeme Handhabung

Die VBG-Luftservoanlage passt zu allen VBG-Kupplungen.

Das Ankuppeln von Fahrzeugen auf unebenem Boden, Drehschemelanhänger mit vorderem Drehgestell oder ungünstig weit unter dem Fahrzeugrahmen angebrachte Kupplungen verursachen unnatürliche und anstrengende Arbeitspositionen bei der Handhabung der Kupplung. Mit der Druckluftservoanlage lässt sich die Kupplung mühelos im Stehen bedienen, was für eine verbesserte Ergonomie und erhöhten Arbeitskomfort sorgt.

Druckluftgestütztes System

Die Druckluftservoanlage besteht aus einem doppeltwirkenden druckluftgestützten Drehstellantrieb, der rechts am Mechanismus angebracht ist. Der Servo wird über ein manuelles Steuerventil an das Druckluftsystem des Fahrzeugs angeschlossen. Ein Induktivsensor am Signal- und Sicherungsstift der Kupplung sendet ein Signal an die Kontrollleuchten im Fahrerhaus.

Robustes Ventilgehäuse

Das Ventil ist von einem schützenden, abschließbaren Gehäuse umgeben. Das Ventil ist äußerst stabil konstruiert. Es besitzt erkennbare Positionen und nur wenige Komponenten. Das Ventil und seine Komponenten wurden für extreme Umgebungsbedingungen und große Temperaturunterschiede getestet und zugelassen.

Sensor für die einfache Anzeige im Fahrerhaus

In Übereinstimmung mit den gültigen EU-Richtlinien wird die Druckluftservoanlage mit einem Sensor zur Montage am Signal- und Sicherungsstift der Kupplung geliefert. Bei ferngesteuerter Kupplung müssen gemäß ECE-Regelung 55R Signalleuchten im Fahrerhaus installiert sein. Wenn die Kupplung geschlossen und gesichert ist, muss die grüne Leuchte leuchten. Wenn die Kupplung offen ist, muss die rote Leuchte leuchten.

Den Positionssensor an Anzeigebausatz für das Signal im Fahrerhaus anschließen (siehe Anzeigebausatz).

Komplette Sätze

Die Druckluftservoanlage wird in vier Teilen bestellt und geliefert:

    • Drehantriebsbausatz

    • Ventilbausatz

    Anzeigebausatz

    • Kabelbausatz

Dokumentation/Handbücher/Ersatzteile

 
Diese Website speichert Cookie-Dateien auf Ihrem Computer, um Daten zur Nutzung der Website zu erheben und Ihre Präferenzen zu speichern. Hier können Sie mehr über Cookies erfahren. Wenn Sie weiter auf den Seiten navigieren, stimmen Sie Cookies zu.